konzert2

Frühlingskonzert

Frühlingserwachen im JBG

Güstrow-Obwohl das Wetter wenig von Frühling an sich hatte, begeisterten die Schüler des John-Brinckman-Gymnasiums das Güstrower Publikum am Montagabend mit ihrem etwa zweistündigen Frühlingskonzert. Das dargebotene Repertoire der über 70 Sänger und Musiker reichte von „Heaven is a wonderful place“ über afrikanische Rhythmen bis hin zu bekannten Liedern von Künstlern wie Robbie Williams oder Oasis.

konzert2

Das Kernstück des Programms unter der Leitung von Musiklehrerin Agnes Nickel bildeten der Kammerchor und der große Chor des JBG. Aber auch zahlreiche Solisten, begleitet von Gitarre oder Klavier, überzeugten die etwa 200 Gäste. Gustav Immelmann und Henning Gaevert führten mit charmanten und witzigen Moderationen durch den Abend.