Jahresarchive: 2012

london

Studienfahrt nach Rom

„Alle Wege führen nach Rom.“, so besagt ein altes Sprichwort. Auch die Klasse 12a des John-Brinckman-Gymnasiums wollte sich diese Erfahrung nicht entgehen lassen und fuhr, begleitet von einigen Zehntklässlern, im Rahmen einer Studienfahrt vom 23. – 29. September nach Italien. Sie erreichten nach einer 23-stündigen Busfahrt durch Deutschland, Österreich und Italien ihr Hotel im Ort […]

community

Schülerfirma im Sponsoring

Am Freitag, dem 28.09. fand die Weinversteigerung statt, aus der der Gewinn unserer Schülerfirma StuMe, unter der Leitung von Herrn Ahrendt, zu Gunsten kommen sollte. Moderiert wurde die Veranstaltung von Mario Kohlhagen. Der Moderator erklärte, dass das Weinhaus im Hof geschenkte Weinkisten für einen guten Zweck versteigern wollte. Der gute Zweck war unsere Schülerfirma. Einer […]

pfu_austell_22

Bilderausstellung des PFU Kurses

Am 17. September 2012 übergab der Projektfachkurs Kunst unserer Schule 18 farbige Bildtafeln und 60 Ätzradierungen als Dauerausstellung an die Kreismusikschule. Die Schüler und ihr Lehrer Herr Tessenow hatten sich das Ziel gestellt, die Räume und Flure der Musikschule im Rahmen ihres Jahresprojektes auszugestalten. Dabei sollte das Thema Musik und die Auseinandersetzung mit moderner Kunst […]

community

Fair Future

Am 31.08.2012 fand im Bürgerhaus eine Veranstaltung zum Projekt „Fair Future“ für die 9. bis 12. Klassen statt, die uns über unser Verhalten gegenüber der Umwelt informiert hat.In 90 Minuten wurde diesbezüglich diskutiert und ein Kurzfilm gezeigt, in dem die zuvor besprochenen Themen veranschaulicht wurden und dadurch das Interesse bei uns Schülern geweckt wurde. Lea […]

volleyball

Klassenfahrten der 7. Klassen

Vorgestellt: Die neue Klasse 7a! Die Klasse 7a besteht aus 24 Schülern, die von insgesamt 6 verschiedenen Schulen kommen. Es sind 12 Jungen und 12 Mädchen, worauf die Klassenlehrerin Frau Nickel besonders stolz ist. Mittlerweile haben sie sich gut eingelebt und auch mit ihrer Klasse und ihrer Klassenlehrerin sind sie zufrieden. Besonders gut gefallen den […]