schule

Das Sportfest der 7. Klassen

Am Freitag, dem 9.9.2016, fand das Sportfest der neuen 7. Klassen statt. Wir trafen uns um 7.45 Uhr auf dem Schulhof von Haus 1. Nachdem uns Frau Fischer in der Turnhalle begrüßte und den Ablauf des Festes erklärt hatte, joggten wir zum Sportplatz. Dort warteten jede Menge Sportspiele auf uns. Eine Übung war zum Beispiel, dass wir nacheinander unter einem schwingenden Seil hindurchlaufen mussten, ohne den Ablauf zu unterbrechen. Den meisten Gruppen gelang es erst nach mehreren Anläufen, alle Jungen und Mädchen der Klasse in einem Fluss durch das Seil zu bekommen. Eine weitere, ebenfalls teamstärkende Aufgabe war, dass wir alle auf einer immer kleiner werdenden Plane Platz finden mussten. Außerdem gab es auch noch einen Staffellauf. Alle Klassen bemühten sich, das beste Team zu sein. Auf dem ersten Platz landete die Klasse 7d. Ich denke, dass das Sportfest allen viel Spaß gemacht hat und wir uns alle besser kennenlernen konnten.