schule_0

Kinder- und Jugendsportspiele im Hochsprung

Am 16. März 2017 fand am Teterower Gymnasium im Rahmen der Kreisjugendsportspiele der alljährliche Hochsprungwettbewerb statt. Daran nahmen sechs Schüler unserer Schule teil:

  • Marc Knüppel                    Klasse 7A
  • Kenneth Strasen                Klasse 7B
  • Eric Hühnel                        Klasse 7D
  • Nils Seefeldt                       Klasse 7D
  • Leandra Kunkel                 Klasse 7D
  • Julius Hühnel                     Klasse 8E

Alle Schüler haben unsere Schule ehrenvoll vertreten. Leandra Kunkel und Nils Seefeldt setzten sich gegen ihre Kontrahenten durch und erreichten damit jeweils den 1.Platz in ihrer Altersklasse. Eric Hühnel belegte direkt hinter Nils den zweiten Platz, sodass am Ende des Wettbewerbes in der Altersgruppe 13 nur noch diese beiden Schüler den Sieg unter sich ausmachten.

Die Schule bedankt sich bei der Teilnahme aller sechs Schüler und wünscht weiterhin sportlichen und schulischen Erfolg.