sommer2

Sommerfest am JBG

Sommerfest am JBG – 20.07.2017

 

Wenn das Schuljahr sich dem Ende neigt, steht das alljährliche Sommerfest an. In diesem Jahr lief diese Veranstaltung etwas anders ab als in den Vorjahren. Die Planung und Durchführung übernahmen die Referendarinnen mit Unterstützung von Frau Kölpin und den 11. Klassen.

Alle Schülerinnen und Schüler sollten einen schönen und ereignisreichen Tag verbringen.

Das Sommerfest begann mit einer Eröffnung auf dem Schulhof. Anschließend wartete auf die Lehrerinnen und Lehrer ein von den 11. Klassen organisiertes Frühstück und für die Schülerinnen und Schüler waren zahlreiche Stationen mit verschiedenen Spielen vorbereitet, an denen sich die 7. bis 9. Klassen beweisen konnten. So herrschte zum Beispiel beim „Limbo-Tanzen“ und „Knöpfe annähen“ Wettkampfstimmung – immerhin winkte den drei besten Klassen jeweils ein Preis in Form eines Gutscheins. Diese Gutscheine wurden dankenswerterweise vom „Verein der Freunde des John-Brinckman-Gymnasiums e.V.“ gesponsert. Die Siegerehrung und Preisübergabe erfolgte während der sich anschließenden Veranstaltung in der Aula. Hierbei wurden auch erstmals die John-Brinckman-Medaillen für besondere Leistungen im Bereich des Sports vergeben und die Schule erhielt den Pokal für den 2. Platz beim Wettbewerb „AOK-Schulmeister“. Umrahmt wurden diese Ehrungen von musikalischen Schülerbeiträgen, die das Sommerfest abrundeten.

 

Elena Albrecht, 11e

sommer2sommer4sommer3sommer1