Projekttage 2008

Bandtreff

Projektleitung: Herr Dr. Ruder
BandtreffBandtreff

Aufgrund der großen Nachfrage eröffnete Herr Dr. Ruder dieses Projekt, in dem die Schüler für ein Konzert probten, das am Tag der offenen Tür stattfand.

Digitales Fotografieren

Projektleitung: Frau Brinkmann
Digitales FotografierenDigitales Fotografieren

In dessen Verlauf fotografierten sie andere Schüler bei der Durchführung ihrer Projekte. Auch die beiden Schulhäuser wurden digital festgehalten.

HTML Grundkurs

Projektleitung: Herr Bauer
HTML Grundkurs HTML Grundkurs

Die Gruppe arbeitet mit dem Ziel, dass jeder Schüler eine eigene Internetseite erstellt, um ihre erworbenen HTML-Kenntnisse zu praktizieren. Einige Schüler möchten sogar gerne ihre selbst erstellte Seite ins Internet stellen.

Latein

Projektleitung: Frau Hoffmann
Latein

Von Frau Hoffmann wird das Projekt „Non scolae, sed vitae discimus!“ ( Wir lernen nicht für die Schule, sondern für das Leben!) geführt. An diesem Projekt nehmen acht Schüler teil. Die Teilnehmer fertigen lateinische Spiele an, singen römische Lieder und studieren ein lateinisches Theaterstück ein.

Physik Versuchungen

Projektleitung: Frau Löffler
Physik VersuchungenPhysik Versuchungen

Die Präsentation erfolgt am „Tag der offenen Tür“ mit vielen Plakaten und Selbstexperimenten für andere Schüler. Alle Teilnehmer konnten sehr viel lernen und wollen auch außerhalb der Projekttage auf diesem Gebiet weiterarbeiten.

Filmprojekt

Projektleitung: Conny Eigler
FilmprojektFilmprojekt

Dieses Projekt wurde von filminteressierten Schülern besucht, die zuerst eine notwendige Einführung in die Welt des Films absolvierten und dann Ideen und Gestaltungen des Dreh- und Zeitplans für den Film sammelten.

Volleyball

Projektleitung: Herr Kölpin
VolleyballVolleyball

Das Ziel des Projekts Volleyball bestand darin, dass die Sportbegeisterten Schüler eine Möglichkeit haben, sich während den Projekttagen ordentlich auszutoben. Mit sichtlichem Erfolg. Abgekämpft, schwitzig, aber fröhlich gingen die Schüler am Abend nach Hause. Zudem haben sie das neue Spielprinzip 5:1 kennengelernt. Ohne Frage hat dieses Projekt jedem Teilnehmer Spaß gemacht.

Tanzkurs

Projektleitung: Frau Nickel
TanzkursTanzkurs

Der von Frau Nickel geleitete Projektkurs „Tanzen“ wurde auf Idee des Schülers Vincent (12c) gegründet. Die ca. 20 Teilnehmer lernten die Schrittfolge der wichtigsten Tänze (z.B. Walzer, Cha-Cha-Cha…). Das Ziel ist es, dass die Teilnehmer besser tanzen lernen als vorher.

 

Bewerbetraining

Projektleitung: Frau Will, Frau Raschke
BewerbetrainingBewerbetraining

Das Projekt wurde von Frau Will, Frau Raschke, Studenten von der Uni Greifswald, HU Berlin und anderen Unis und der Barmer geleitet. Die Kursteilnehmer bekamen Entscheidungshilfe, ob sie sich nach dem Abitur für eine Berufsausbildung oder für ein Studium entscheiden sollten. Es wurden die Studienwahlen analysiert, Informationsmöglichkeiten gegeben. Die Schüler wurden über die Hochschulformen informiert und welche Vorteile ein Auslandsstudium bietet.

Fremdsprachen einmal anders

Projektleitung: Frau Kopplow, Frau Büchner, Frau Walz
Fremdsprachen einmal andersFremdsprachen einmal anders

Die interessierten Schüler setzten sich auf eine lockere Art und Weise mit den Sprachen Englisch und Russisch auseinander. Sie buken russische Kekse und zeichneten Comics und lernten fremdsprachliche Musik und Kulturen kennen.

Webteam

Projektleitung: Phillip Mielenz
WebteamWebteam

Die Gruppe hat sich zum Ziel gesetzt, in den Projekttagen eine Seite zu erstellen, wo eine Übersicht zu allen Projekttagen vorzufinden ist. Dabei hat uns die Gruppe rasende Reporter unterstützt.

Chemie

Projektleitung: Frau Boldt
Chemie Chemie

In diesem Projekt experimentierten die Schüler mit Wasch- und Lösungsmitteln, dadurch erweiterten sie ihr Wissen über die chemischen Eigenschaften von Reinigungsstoffen und damit auch ihr Bewusstsein über die damit verbundenen Gefahren.

Cafeteria

Projektleitung: Frau Opfer
CafeteriaCafeteria

Dieses Projekt wurde von Frau Opfer organisiert, weil sie unsere Caféteria viel zu kahl findet und die Projekttage eine gute Gelegenheit waren, um Ideen zu sammeln. Die Gruppe bestand aus 22 Schülern. Ziele waren verschiedene Entwürfe zu sammeln, die am Tag der offenen Tür präsentiert werden und die Atmosphäre der Caféteria verändern sollen, sodass eine bessere Erholung in den Pausen garantiert werden kann.

Astro

Projektleitung: Frau Wegner
AstroAstro

In diesem Projekt beschäftigten sich die Schüler mit Hilfe von Beamern, Laptops, Büchern und Internet mit der Astronomie. Ziel dieses Projektes war die Erstellung einer Präsentation, die dann auch am Tag der offenen Tür gezeigt wurde.

Let's get green

Projektleitung: Frau Dr. Arscholl, Frau Resch
Let's get greenLet's get green

Das Ziel dieser Gruppe war das Schulhaus zu verschönern und zu pflegen. Aber nicht nur das Schulhaus, auch der Raum K10 wurde dekorativ verschönert. Alle Blumenfreunde und kreative Köpfe hatten sichtlich Spaß.

Rund um die Gesundheit

Projektleitung: Frau Schmidt
Rund um die Gesundheit Rund um die Gesundheit

Elf Schüler nahmen an diesem Projekt teil und besuchten mit Frau Schmidt ein Fitnessstudio und lernten erste Hilfe. Die Schüler sollten lernen wie sie ihren Stress bewältigen können.

Stalinismus

Projektleitung: Herr Reppekus
StalinismusStalinismus

In diesem Projekt befassten sich geschichtsinteressierte Schüler mit der Zeit des Stalinismus, welche im Unterricht sonst nur sehr kurz behandelt wird. Die Ergebnisse wurden in Form von Plakaten am Tag der offenen Tür präsentiert.

Französisch

Projektleitung: Frau Erlewein, Frau Samel
FranzösischFranzösisch

waren 14 Schüler vertreten, die in den drei Projekttagen ein Theaterstück einprobten und nebenbei kochten und backten. Frau Erlewein war auf die Idee gekommen, dass Kochen und Backen die Schüler ansprechen könnte und baute es in das Französisch-Projekt ein.

Schülerfirma

Projektleitung: Herr Ahrendt
SchülerfirmaSchülerfirma

Ziel dieses Projekts war, möglichst viele Nachwuchs-Mitglieder für die Schülerfirma zu gewinnen.

Rasende Reporter

Projektleitung: Frau Girbig
Rasende ReporterRasende Reporter

Die Schüler des Projektes schauten in die einzelnen Projekte und führten Gespräche mit den Projektleitern und den Teilnehmern. Sie schossen Fotos und schrieben Berichte, welche ins Jahrbuch, sowie der Webseite, integriert wurden.

Oase

Projektleitung: Frau Fischer
OaseOase

Bestandteil der Ausbildung waren das 15-m-Streckentauchen, das Tieftauchen, das Schwimmen mit Bekleidung, das Rückenschwimmen und das Ausdauertraining sowie den Transport im Wasser. Diejenigen, die alle Prüfungen absolviert haben bekamen am Ende die Auszeichnung Rettungsschwimmer Bronze.

Kammerchor Schnupperkurs

Projektleitung: Frau Nickel
Kammerchor SchnupperkursKammerchor Schnupperkurs

Den Kammerchor leitete Frau Nickel. Frau Nickel hatte für alle Musikbegeisterten das Projekt Kammerchor eröffnet. Sie sollten ihre Stimmbänder einmal richtig strapazieren. Allen hat es Spaß gemacht. Der Kammerchor war ein voller Erfolg! Ziel des Projektes ist die Werbung neuer Chor-Mitglieder sowie die Präsentation von einigen Stücken am Tag der offenen Tür.

Künstlerisches Gestalten

Projektleitung: Frau Becker
Künstlerisches GestaltenKünstlerisches Gestalten

Die Schüler sollten ihrer künstlerischen Kreativität freien Lauf lassen. Die 17 kunstbegeisterten Schüler konnten hier malen, basteln und pinseln, soviel sie wollten. Außerdem gab Frau Becker allen kleine Anregungen für Kunst in der Freizeit

Abivorbereitung Mathe

Projektleitung: Frau Sell
Abivorbereitung Mathe

Frau Sell half den 18 Schülern der Abiturstufe, sich auf die Prüfungen vorzubereiten. Weil sie sehr viel zu tun hatten, mussten sie auch zuhause weiterarbeiten. Die 18 Abiturienten sind jetzt fit für ihre Matheprüfungen.

Schlichtergruppe

Projektleitung: Frau Tesch-Nicolai, Frau Bartell
SchlichtergruppeSchlichtergruppe

In diesem Projekt lernten 15 Schüler, wie man sich in Streitsituationen verhält und diese friedlich löst. Am Tag der offenen Tür stellte die Schlichtergruppe Diagramme und Beispielsituationen vor.

Krippenprojekt

Projektleitung: Herr Naumann, Frau Wellmann
KrippenprojektKrippenprojekt

Das Ziel bestand darin, eine halbwegs fertige Krippe für den „Tag der offenen Tür“ herzustellen.

Miniatur-Figur-Bau

Projektleitung: Frau Opfer
Miniatur-Figur-BauMiniatur-Figur-Bau

Die Gruppe arbeitet mit dem Ziel, ein eigenes Tabletop Spiel zu entwickeln und am Schluss auch gegeneinander zu spielen. „Als Tabletop bezeichnet man ein Strategiespielsystem, bei dem mit Miniaturfiguren (früher aus einer Zinnlegierung gegossen oder aus Papier ausgeschnitten, heute meist Zinn- oder auch Kunststofffiguren) auf einer beliebigen Oberfläche (Tabletop = „auf dem Tisch“) gespielt wird“ © Wikipedia

Geschichte pur-KZ Sachsenhausen

Projektleitung: Herr Hoffmann, Frau Kaspar, Frau Bever
Geschichte pur-KZ SachsenhausenGeschichte pur-KZ Sachsenhausen

Zuerst gab es eine Führung durch das Lager. Danach wurden die Teilnehmer in kleine Gruppen aufgeteilt. Eine Gruppe bearbeitete einige Biografien von überlebenden Häftlingen. Eine zweite informierte sich über unterschiedliche Besuchergruppen im KZ, z.B. ehemaligen SS-Leute, die damit ideologisch geschult werden sollten. Eine weitere Gruppe beschäftigte sich mit den grausamen „medizinischen Versuchen“ an Häftlingen.

Kafka "Die Verwandlung"

Projektleitung: Frau Wittenburg
Kafka Kafka

In diesem Projekt ging es darum, das Buch „Verwandlung“ von Kafka zu lesen. Die Teilnehmer entschieden sich für dieses Projekt, weil die meisten von ihnen im Deutsch-Leistungskurs waren und es als Abi-Vorbereitung nutzten. Sie mochten dieses Projekt, weil dort eine lockere Atmosphäre herrschte.

Mittelalterlicher Markt

Projektleitung: Frau Sachse
Mittelalterlicher MarktMittelalterlicher Markt

Den am Mittelalter interessierten Schülern sollte die andere Seite des Mittelalters gezeigt werden. Die Schüler erweiterten in diesem Projekt nicht nur ihr Wissen über das Mittelalter, sondern sie hielten auch am Tag der offenen Tür einen mittelalterlichen Markt mit selbst gebackenen Keksen und gestalteten Töpfen ab.

Altdeutsche Schrift

Projektleitung: Herr André Irrgang
Altdeutsche Schrift

In dem Projekt von Herrn Irrgang, einem ehemaligen Schüler unserer Schule, lernten die Schüler das Lesen und Schreiben von altdeutscher Schrift. Die 10 Schüler, die sich am Projekt beteiligten, lasen u. a. Originaltexte aus dem 16. und 17. Jahrhundert.

Deutschland bewegt sich

Projektleitung: Herr Dr. Abrokat, Herr Wardow
Deutschland bewegt sich

Das Projekt „Deutschland bewegt sich“ ist bundesweit vertreten und wird von renommierten Sponsoren gefördert. Das Ziel dieses Projektes war, dass sich die Schüler mehr bewegen sollten und einen Sport- und Teamgeist entwickeln.